22.12.

Zuwachs bei Thömen in Hamburg: Palfinger-Ladekran PK 135.002 TEC 7 und MK 140 Liebherr-Mobilbaukran

Zwei neue Krane stehen ab Mitte Januar am Hauptsitz von Thömen in Hamburg zur Verfügung: Ein großer Palfinger-Ladekran vom Typ PK 135.002 TEC 7 mit Jib (Zusatz-Knickausleger) sowie der MK 140 Mobilbaukran von Liebherr.

Aufgebaut auf einem handelsüblichen MAN-Vierachs-Chassis ist der Ladekran PK 135.002 TEC 7 genehmigungsfrei und zügig unterwegs. Neben dem festen Haken kann selbstverständlich auch mit Winde gearbeitet werden und das Aus- und Einteleskopieren unter Last ist möglich. Zu den Vorteilen gehören die variable Abstützbasis und kein störender Ballast-Radius. Eingesetzt werden kann der Ladekran unter anderem mit einem Glassauger für Glasmontagen.

Der MK 140 überzeugt durch eine Turmhöhe von über 35 Metern einer kompakten Transportlänge von nur 16 Metern und ist perfekt für enge Baustellen – vor allem für Kranarbeiten in einer Großstadt wie Hamburg ist der Mobilbaukran mit seiner enormen Reichweite optimal.

Wollen auch Sie etwas bewegen?

Gerne kommt unser Team für Sie zum Einsatz. Vielfältige Dienstleistungsbereiche aus einer Hand – kreative Lösungen und maßgeschneiderte Transporte und Kranarbeiten sind für uns die Basis. Jetzt direkt Ihre Anfrage stellen.

Du interessierst dich für Transporte und Kranarbeiten? Wir sind ein bundesweit agierendes Unternehmen und haben unsere Hauptsitze in den Städten Hamburg, Brunsbüttel, Leipzig und Potsdam. Schick uns deine Bewerbung an jobs@thoemen.de und verstärke unser Team bei Kranarbeiten, Montagen und Transporte im Bereich der Kran- und Schwerlastlogistik in den Branchen Industrie, Infrastruktur, Bau und Brückenbau sowie Windkraft.

Wir freuen uns auf Sie!